...step right up, sit right down...

Hier möchte ich meine Gedanken niederschreiben, ein Ventil für Seltsames, Schönes, Sinnloses, Alltägliches und alles was sonst noch im Leben, eines vielleicht etwas zu vertäumten Menschleins geschieht, finden.



Sonntag, 27. November 2011

...wiedereinmal...

...ein Reitbildchen. Das vorne bin ich, hinter mit Kathi mit ihrem Pflegepferdchen. Übrigens, könnt ihr euch vorstellen dass die Hafistute die ich reite, wirklich leidenschaftlich gerne springt, und noch dazu wirklich hoch?!^^


Kommentare:

Susan hat gesagt…

Was ist denn mit dem kranken Fohlen??? Erst reißt du dieses Thema an und dann lässt du die anonyme Leserschaft am langen Arm verhungern :-).

Absinthia in Wonderland hat gesagt…

...oh, ich wusste ja nichtmal dass es eine anonyme Leserschaft gibt ( wahrscheinlich weil sie anonym ist)...wenngleich es mich freut, muss ich gestehen, bin ich nicht der Meinung dass ich zuwenig über meinen Zwerg schreibe. Hätte sich nach meinem letzten Post etwas verändert wäre es irgedwo vemerkt.