...step right up, sit right down...

Hier möchte ich meine Gedanken niederschreiben, ein Ventil für Seltsames, Schönes, Sinnloses, Alltägliches und alles was sonst noch im Leben, eines vielleicht etwas zu vertäumten Menschleins geschieht, finden.



Sonntag, 1. Mai 2011

Sonntagnachmittagsentdeckung

Yolandi Visser, ich finde sie ganz bezaubernd und so wunderschön. Ausserdem mag ich ihre Musik, die zwar etwas sehr gewöhnungsbedürftig ist, doch ihre Stimme ist einfach niedlich und passt irgendwie so überhaupt nicht zu der hiphoplastigen Musik die sie mit "Die Antwoord" macht, und trotzdem irgendwie.

Ich mag die jedenfalls, und hör mir schon den ganzen Tag Passagen an wo sie singt^^



1 Kommentar:

Saitenspiel hat gesagt…

Die Musik taugt mir zwar gar nicht, aber ich dachte mir letzthin auch schon, dass das wirklich ein wunderhübsches Persönchen ist. :)